pdfRheuma-Infos

Ausführliche Informationen zum Thema Rheuma und der Behandlung mit wIRA® erhalten Sie im nebenstehenden PDF.

Beschwerden
  • chronisch rheumatische Entzündungen, Weichteil-Rheumatismus, chronische Gelenkentzündungen, chronische Schulter- bzw. Ellbogen-Beschwerden
  • chronisch wiederauftretende Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen im Bereich der Wirbelsäule
  • Arthrose des Kniegelenkes / der Hüfte, Gelenkerkrankungen durch Verschleiß
  • Altersbedingte Wirbelsäulenerkrankungen:
    Schulter-Arm-Beschwerden, Hals-/Lendenwirbelsäulen-Beschwerden, Hexenschuß, Schmerzzustände, Verspannungen
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • durch Nerven bedingte Schmerzen
  • Allgemein:
    Muskelschmerzen, Verhärtung der Muskulatur, Bewegungseinschränkung durch Muskelverkürzung
Behandlung

2-3 pro Woche bis täglich je 20-30 min,
Abstand ³  Distanzstab.

Hinweis: Die bestrahlte Körperpartie muss unbedingt entspannt sein, weil sonst keine Wirkung eintreten kann. Am besten liegt man während der Bestrahlung entspannt auf einem Bett oder Sofa.

Erfolg

Nachlassen der Schmerzen bis Schmerzfreiheit, Erhöhung der Bewegungsfähigkeit, allgemeine Besserung.